0 Daumen
183 Aufrufe

Bild Mathematik

Wie kann man die Nullstellen bei so einer Funktion bestimmen? Kann ich einfach sagen: e=0 bzw. so ein Blitz daneben schreiben.

von

3 Antworten

0 Daumen

1/e   =   e 1-x 

e-1    =   e 1-x 

also -1 = 1 - x

x = 2   Da ist die Nullstelle.

von 229 k 🚀
0 Daumen

indem man den Funktionsterm 0 setzt und dann mithilfe von Termumformungen versucht, nach x aufzulösen:

$$ f(x)=0\\\frac { 1 }{ e }-{ e }^{ 1-x }=0|-\frac { 1 }{ e }\\-{ e }^{ 1-x }=-\frac { 1 }{ e }|*(-1)\\{ e }^{ 1-x }=\frac { 1 }{ e }|ln(...)\\1-x=ln(\frac { 1 }{ e })=ln({ e }^{ -1 })=-1\\1-x=-1|-1\\-x=-2|*(-1)\\x=2 $$

von 37 k
0 Daumen
von 112 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community