0 Daumen
355 Aufrufe

Bestimme die Funktionsgleichungen

a)  T(3|2)  b=1

b)  T(4|-7) b=1

c)  T(-3|-1)b=2

d)T(-2|0) b=-3

Ich kapier nix war 1 woche krank und funktionen sind hauptthema klassenarbeit

Hilfe und danke im vor raus

von

2 Antworten

0 Daumen

Funktionen, deren Graph eine Gerade ist, heißen lineare Funktionen

und haben eine Funktionsgleichung von der Form  f(x) = m*x + b

Dabei ist  "m" die Steigung der Geraden und b der y-Achsenabschnitt.

Bei deiner ersten Aufgabe also   T(3|2)  b=1

setzt du 3 für x und 2 für y=f(x)  und 1 für b ein und hast mit 

  2 = m*3+ 1    dann m ausrechnen

   1 = m*3 

1/3   =  m  

Also ist die Gleichung  f(x) =  1/3 * x   +  1
von 229 k 🚀
0 Daumen

a)  T(3|2)  b=1 Ansatz y=mx+1. T eingesetzt 2=3m+1 und m=1/3. Geradengleichung y=1/3·x+1

b)  T(4|-7) b=1 Ansatz y=mx+1. T eingesetzt -7=4m+1 und m= - 2. Geradengleichung y= - 2x+1

c)  T(-3|-1)b=2 Ansatz y=mx+2. T eingesetzt -1=-3m+2 und m= 1. Geradengleichung y= x+1

d)T(-2|0) b=-3 Ansatz y=mx-3. T eingesetzt 0=-2m - 3 und m= 3/2. Geradengleichung y= 3/2·x-3

von 103 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community