+1 Daumen
234 Aufrufe

Ich verstehe nicht wie ich diese Aufgaben lösen soll. Vielleicht kann mir jemand helfen.

1. s(s(s(0))) + s(s(0)) = s(s(s(s(s(0)))))

2. s(s(s(0))) s(0) = s(s(s(0)))

EDIT: Ergänzung aus Kommentar:

Die Vorschriften sind:

Addition: 1) n+0: = n

                2) n+s(m): = s(n+m)


Multiplikation: 1) n*0: = 0

                          2) n*s(m): = (n*m)+n

von

EDIT: Kannst du noch eure Vorschriften für Addition und Multiplikation angeben und verwendete Abkürzungen erklären?

Die Vorschriften sind:

Addition: 1) n+0: = n

                2) n+s(m): = s(n+m)


Multiplikation: 1) n*0: = 0

                          2) n*s(m): = (n*m)+n

1 Antwort

+3 Daumen

Du musst den in Deinem Gehirn hoffentlich eingebauten Pattermatcher aktivieren und zweimal Regel zwei benutzen. .$$\underbrace{s(s(s(0)))}_{n}+s(\underbrace{s(0)}_{m})=s(\underbrace{s(s(s(0))}_{n})+s(\underbrace{0}_{m}))=s(s(s(s(s(0))))+0)$$ Immer ein \(s\) vom zweiten Summanden vorziehen, bis der zu \(0\) geworden ist.

von

Uebrigens stimmt da am Ende die Klammerung nicht ganz. Finde das mal raus.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community