0 Daumen
94 Aufrufe

wie meine Frage schon lautet ist in der Zeile A+B=1. kann mir hier jemand erklären, wieso hier eine 1 nochmal hinkommen muss ? Und warum -2A-3B=2 ? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Bild MathematikBild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

wie meine Frage schon lautet ist in der Zeile A+B=1. kann mir hier jemand erklären,
wieso hier eine 1 nochmal hinkommen muss ? Und warum -2A-3B=2 ?

Du hast doch

  x+ 2   =   (A+B) x  + ( -2A - 3B)

Da steht links ein Polynom mit einer 1 als Koeffizient von x und einer 2 als abs. Glied,

also genauer  1 * x  +   2

Rechts ist der Koeffizient von x die Klammer (A+B) und das abs. Glied ist  ( -2A - 3B) .

Da die Koeffizienten eines Polynoms eindeutig bestimmt sind, und das

rechte gleich dem linken ist, müssen die Koeffizienten gleich sein, also 

(A+B)  = 1              und  ( -2A - 3B)  = 2  

Sogenannter : Koeffizientenvergleich :

      1* x    +           2                                 =  
(A+B)* x  + ( -2A - 3B)


von 229 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community