Berechnung Extrempunkte. A) x^4-4x^2, B) -x^3+3x^2-8

0 Daumen
28 Aufrufe

hallo liebe Leute,
die Aufgabe lautet: Extrempunkte berechnen von folgenden Funktionen:

A)x^44x^2

B)x^3+3x^28

Ich kriege es leider nicht hin :(

Gefragt 27 Mai von Gast ie6111

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

a)

f(x) = x^4-4x^2

f'(x) = 4x^3-8x = 4x(x^2-4) = 4x(x-2)(x+2)

Extrempunkte liegen für x = 0, x = 2 und x = -2 vor. Die Art bestimmt man mittels der zweiten Ableitung. Den Punkt in dem man die Stellen in f(x) einsetzt.


b)

f(x) = -x^3+3x^2-8

f'(x) = -3x^2+6x = -3x(x-2)

Extrempunkte liegen für x = 0 und x = 2 vor. Die Art bestimmt man mittels der zweiten Ableitung. Den Punkt in dem man die Stellen in f(x) einsetzt.


Grüße

Beantwortet 27 Mai von Unknown Experte CXX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...