Determinante einer 5x5 Matrix. Warum habe ich ein falsches Ergebnis?

0 Daumen
28 Aufrufe

Ich habe eine Obere Dreiecksmatrix geschaffen und dann die Diagonalelemente multipliziert. Das Ergebnis muss aber 20 sein..Ich habe 120 raus..

Wo liegt mein Fehler?Bild Mathematik

Gefragt vor 4 Tagen von Gast ih1800

1 Antwort

0 Daumen

Du machst 6 * V . Multiplizierst Du eine Zeile mit einem Faktor, dann wirkt sich der Faktor auch auf die Determinante aus.

Beantwortet vor 4 Tagen von Woodoo

Also heißt das, man darf eine Eine Zeile mit einem Faktor multiplizieren und dann zu einer anderen hinzuaddieren. Aber man darf. NICHT beide Zeilen mit einem Faktor multiplizieren und addieren?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...