Lege zu f(x) = -2,5x +6 eine Wertetabelle mit 5 Zahlenpaaren and und zeichne den Graphen.

0 Daumen
41 Aufrufe

Also wie man es zeichnet weis ich.

Könnt ihr mir die Zahlenpaare zeigen und wir ihr das gemacht habt?

Gefragt 12 Aug von reeeex

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo reeeex, 

für die Zahlenpaare (= Punkte auf Deinem Graphen) wählst Du \(5\) beliebige \(x-\)Werte und berechnest durch die vorgegebene Funktion die passenden \(y-\)Werte. Wir können z.B. mit \(x\in\{0,1,2,3,4\}\) arbeiten. Daraus ergeben sich: $$f(0)=-2.5\cdot 0 + 6 = 6\Longrightarrow P_1(0\mid 6)$$

$$f(1)=-2.5\cdot 1 + 6 = 3.5\Longrightarrow P_2(1\mid 3.5)$$

$$f(2)=-2.5\cdot 2 + 6 = 1\Longrightarrow P_3(2\mid 1)$$

$$f(3)=-2.5\cdot 3 + 6 = -1.5\Longrightarrow P_4(3\mid -1.5)$$

$$f(4)=-2.5\cdot 4 + 6 = -4\Longrightarrow P_4(4\mid -4)$$

Beachte, dass \(P_1\) der Schnittpunkt mit der \(y-\)Achse ist und zum Zeichnen des Graphen von Funktionen dieses Typs bereits \(2\) Punkte ausreichen. Leider musst Du laut Aufgabe \(5\) Zahlenpaare ausrechnen.

André

Beantwortet 12 Aug von André Experte III
+1 Punkt

Hi,

für die Zahlenpaare kannst Du das machen wie Du das willst. Bspw. einfach 6 beliebige x-Werte wählen und die zugehörigen y-Werte errechnen ;).


Für x = 0 -> y = 6

Für x = 1 -> y = 3,5

Und so weiter ;).


Grüße

Beantwortet 12 Aug von Unknown Experte CXIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...