0 Daumen
94 Aufrufe

Ich bräuchte bitte einmal dringend Hilfe bei der Formel

(5x+4)2 (3x5)2 +4(x3)(x+3) 

ich denke, dass ich von dem ersten Teil (5x+4)2 (3x5)2   schon richtige Lösungsansätze habe mit der Bin. Formel 1 bzw. 2, aber ich habe keinen Ansatz wie ich den zweiten Teil +4(x3)(x+3) lösen soll. Ich habe auch schon mehrere Ansätze ausprobiert, jedoch komme ich nicht auf das Endergebnis von

20x2+70x45 


Bin über jede Hilfe dankbar!

von

= 4(x^2-9)= 4x^2-36

Das sollte weiterhelfen, hoffe ich. :)

oh wie peinlich ich habe einfach nur die letzte klammer vergessen

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

(5x+4)^2 −(3x−5)^2 +4(x−3)(x+3)

= 25 x^2 +40x +16 - (9x^2-30x +25) + 4(x^2 -9)

=25 x^2 +40x +16 - 9x^2+30x -25 + 4 x^2 -36

= 20x^2 +70x -45

von 79 k
+1 Punkt

Erste binomische Formelminus zweite binomische Formel plus 4 mal dritte binomische Formel.

25x2+40x+16-(9x2-30x+25)+4(x2-9).Klammern auflösen, zusammenfassen.

von 49 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...