(i^3*e^ ((pi/4*i)-wurzel2)^2

0 Daumen
83 Aufrufe

Hi,


((i^3)*e^ ((pi/4)*i)-wurzel2)^2

ich muss hier den Re und Im bestimmen.

Gefragt vor 6 Tagen von bahamas

Schade dass ich hier nicht den Titel editieren kann. 

Es sollte heißen

(i3*e*pi/4*i-wurzel2)2

Klammern im Exponenten werden vom Editor nicht richtig erkannt (umgewandelt in Hochstellung). Eine Umwandlung des Caret-Zeichens kannst du verhindern, indem du nach ^ einen Leerschlag einfügst. Das habe ich nun bei deinen Termen oben (Überschrift und Frage) gemacht. Ich hoffe, dass du die Frage so gemeint hattest. 

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo,

Bitte in Zukunft ein Foto einstellen , damit es eindeutig ist.

Falls die Aufgabe so lautet:

Bild Mathematik

Beantwortet vor 6 Tagen von Grosserloewe Experte L

Hi, sieht gut aus. Die Aufgabe hast du richtig interpretiert. :-) Sorry nochmal, aber ich war unterwegs und konnte nicht den Formeleditor benutzen.  Es lässt sich jetzt sehr einfach nachvollziehen, so wie du es gerechnet hast. Ich hatte in der Zwischenzeit auch nochmal einen Versucht gestartet. Bei mir ist es leider nicht so schön aufgeräumt und falsch, aber siehst du meinen Fehler? Ich hatte dann das Problem, dass im ersten Teil i^6 mein r war. Du hast das i ja einfach stehengelassen und nur das nötigste in die Polarform umgeschrieben. Beste Grüße 


Bild Mathematik

Hallo,

aber siehst du meinen Fehler?

cos( π/4) = sinπ/4) = √2/2


Sorry, ich muss dich nochmal nerven. :-) 

Komme nun auf z=i. Ist noch ein Fehler drin? Bild Mathematik

Hey, könntest du nochmal schauen, warum ich auf i=1 komme? 

Hallo,

die 1. Zeile stimmt nicht. Setze bitte alles konzentriert ein , dann kommst Du auf

"meine 5. Zeile".

+1 Punkt

shcau dir hier die alternative form an http://www.wolframalpha.com/input/?i=((i%5E3)*e(pi%2F4*i)-sqrt(2))%5E2

alles, was vor dem i steht ist der imaginärteil.

Beantwortet vor 6 Tagen von MathFox

Sorry, für die schlechte Darstellung. 

(i^(3*e*pi/4*i)-sqrt(2))^2 das zweite i steht noch im Exponenten.

http://www.wolframalpha.com/input/?i=(i%5E(3*e*pi%2F4*i)-sqrt(2))%5E2

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...