+2 Daumen
927 Aufrufe

Konstruieren sie einen Dreieck aus (unten stehen die werte) und ermitteln sie aus Ihren Zeichnungen die Radien von In- und Umkreis!
a) c= 10 cm, Alpha = 60 grad, beta = 43 grad
b) Es gibt zwei Dreiecke, die die Vorgabe b= 7cm, Alpha = 50 grad und a= 6 cm erfüllen.
Konstruieren sie beide Dreiecke und bestimmen sie die beiden möglichen längen der nicht angegeben seite c !

von

2 Antworten

+3 Daumen
 
Beste Antwort

a) Der Schnittpunkt von zwei Winkelhalbierenden ist der Mittelpunkt des Inkreises.


Der Schnittpunkt von zwei Mittelsenkrechten ist der Mittelpunkt des Umkreises.


b) Die beiden Dreiecke(blau und grün) entstehen nach der Konstruktion.

zwei-dreiecke.png



Grüße 

von 11 k

Wird Groggy jetzt noch zum jutub Sternchen? Cool :-D

Nie im Leben. :-D
Das hab ich da bloß hochgeladen, weil hier das Video-Tag verboten ist.

Warum denn nicht? Wärst bestimmt ein guter content creator

finde ich auch solltest du mal unbedingt versuchen :D @gorgar

@gorgar: Das Geo-Programm sieht gut aus! Wie heißt es? 

Würde es gerne testen und ggf. bei den Mathetools aufführen.

@mathelounge

Das Programm heißt Smart Notebook. https://education.smarttech.com/de-de/products/notebook
Ich finde es sehr schwergewichtig. Ich habe nicht schlecht gestaunt, wie viele Programme zusätzlich auf der Festplatte landeten, als ich die Gratis-Testversion installiert hatte, die ich inzwischen wieder entsorgt habe.

Vielen Dank für die Information und den Hinweis! Ich werde es mal probieren.

Liebe Grüße, Kai

+2 Daumen

a) Zeichne die Strecke AB=c=10 cm. Trage α in A und β in B an, Fertig ist das Dreieck. Der Mittelpunkt M des Inkreises ist der Schittpunkt der Winkelhalbierenden der Innenwinkel des Dreiecks. Der Radius des Inkreises ist die Länge des Lotes von M auf eine Dreiecksseite. Der Mittelpunkt des Umkreises ist der Schnittpunkt der Mittelsenkrechten der Dreiecksseiten. Der Radius des Umkreises ist insbesondere MA.

von 49 k

leider blick ich so nicht ganz durch , wäre es möglich mir es mit einer zeichnung zu zeigen.

Und vor allem aufgabe b) das verstehe ich überhaupt nicht wie ich das hinkriegen soll. Hoffe mir kann jemand helfen in den kommenden Tagen :(

Ich habe angefangen und bin so weit weitergekommen bin unsicher und mit in und umkreis komme ich trotzdem nicht weiter. IMG_20171224_202448.jpg

Das Dreieck ist nun fertig. Weißt du, wie man eine Winkelhalbierene konstruiert?

Weißt du, wie man eine Mittelsenkrechte konstruiert?

Zu b) Zeichne α=50° mit dem Scheitelpunkt A.Trage auf einem Schenkel AC=7 cm ab.Der Kreis um C mit dem Radius a= 6 cm schneidet den anderen Schenkel jetzt in B und in B'. Es lassen sich also zwei Dreiecke ABC und AB'C konstruieren.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...