+4 Daumen
351 Aufrufe

Eine Sammlung von Geometrieaufgaben,die nicht in SchulbĂŒchern stehen, findest du hier:

Denkaufgaben aus der elementaren Geometrie.pdf (2,4 MB)

Alternativ beim Lehrermarktplatz zu finden.

Und als AufgabenblĂ€tter mit Lösungen bei Matheretter (HTML): https://www.matheretter.de/aufgaben/geodenk/


Dieser Artikel hat 50 Bonuspunkte erhalten. Schreib auch du einen Artikel.
geschlossen: Wissensartikel
von 49 k

Vielen Dank fĂŒr den wertvollen Link. DafĂŒr einen grĂŒnen Daumen.

Das Material habe ich mir heruntergeladen und werde es anschauen und bewerten.

Schön, dass du meinen Link "wertvoll" findest. Vielleicht kannst du mir spÀter das Ergebnis deiner Bewertung nach dem Anschauen mitteilen?

Sind das deine LernblĂ€tter/AufgabenblĂ€tter @Roland?

Die Ideen zu den Aufgaben sind nicht ausnahmslos von mir, aber Texte und Grapiken.

Werde sie mir mal Morgen angucken und versuchen zu lösen!

Es sind sehr viele Aufgaben. BeschrĂ€nke dich auf die, von denen du annimmst, dass sie dir Spaß machen könnten. Lösungen am Ende jedes Kapitels,.

Ich habe zwar nur ein paar Aufgaben gemacht, aber die die ich gemacht habe, habe ich leicht verstanden!

Kurze Frage:

Kann jeder auf der Seite eigene ArbeitsblÀtter erstellen?

Ich denke schon. Ich werde irgendwann meine eigenen ArbeitsblĂ€tter mal mit TeX aufhĂŒbschen und dann auch veröffentlichen.

Wie bringt man den LaTeX in eine Word-Datei (Word 2010)?

Kann jeder auf der Seite eigene ArbeitsblÀtter erstellen?

Ja, das kann jeder. Das Format (LaTeX, Word,pdf) ist vermutlich egal.

Wie bringt man den LaTeX in eine Word-Datei (Word 2010)?

Warum sollte man so etwas tun wollen? \(\LaTeX\) hat unzĂ€hlige Vorteile gegenĂŒber Word, ist kostenfrei und setzt nicht auf Lock-In.

Will man dennoch einen Konvertierungsvorgang \(\LaTeX\Longrightarrow \mathrm{Word}\) starten, kann man hiermit arbeiten: http://www.tug.org/utilities/texconv/textopc.html

Hallo André,

Ich dachte, das LaTeX nur eine Anwendung ist, die Formeln darstellen kann. Kann man damit auch Texte schreiben? Hat man Schriftarten wie Arial, Times New Roman etc.?

Na, möglich sind auch Diagramme aller Art, chemische Formeln, NotenblĂ€tter, Zeitungen, Zeitschriften oder BĂŒcher, GeschĂ€ftsbriefe oder Rechnungen und noch manches mehr.

Genau. Eigentlich wurde es universell als Schriftsatzprogramm entwickelt. Kann daher auch viel mehr als eine reine Textverarbeitung.

Eigentlich wÀre ein Tex mit dem Komfort von Word schon etwas Sensationelles.

Ich dachte, das LaTeX nur eine Anwendung ist, die Formeln darstellen kann.

Nein! Wie bereits von meinen Kollegen erwÀhnt, kann \(\LaTeX\) viel mehr. Ich schreibe alle meine Arbeiten und sogar mein Buch in \(\LaTeX\).

FĂŒr den Einstieg kannst Du mein \(\LaTeX-\)Tutorial auf der Stacklounge nutzen:

https://www.stacklounge.de/1178/artikel-arbeiten-latex-einfuhrung-erstes-dokument-kommentare

Eigentlich wÀre ein Tex mit dem Komfort von Word schon etwas Sensationelles.

Ja :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+4 Daumen
0 Antworten
+5 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...