Wie rechne ich Jahre mit Nachkommastellen (also 12,235 Jahre)?

0 Daumen
2,651 Aufrufe
In einer Beispielaufgabe habe ich 12,23505988 ausgerechnet. Als Lösung steht im Mathematik-Buch jedoch 12 Jahre 2 Monate 25 Tage.

Das mit 12 Jahren habe ich verstanden, aber wie kommt auf die 2 Monate und 25 Tage?
Gefragt 21 Feb 2012 von mathe-hausaufgaben

3 Antworten

+2 Daumen

12,23505988 Jahre musst du auseinandernehmen:

12,23505988 Jahre = 12 Jahre + 0,23505988 Jahre

Und die 0,23505988 Jahre darfst du jetzt in Monate und Tage umwandeln. Hier wäre es sinnvoll von 365 Tagen = 1 Jahr auszugehen.

Dann kannst du 365 Tage * 0,23505988 Jahre (Anteil) rechnen, dann kommt heraus: 85,7968562 Tage.

Das jetzt in Monate umrechnen (ca. 30 Tage = 1 Monat).

Das heißt in 85,7968562 stecken 2 * 30 Tage, 60 Tage, also 2 Monate.

Rest wäre: 85,7968562 Tage - 60 Tage = 25,7968562 Tage. Das wären dann rund 26 Tage... (hier wurde im Lehrbuch offensichtlich abgerundet auf 25 Tage).

Zusammengefasste Lösung:
12 Jahre + 2 Monate + 26 Tage

Beantwortet 21 Feb 2012 von Matheretter Experte V
0 Daumen

Nimm die Nachkommastellen und Bilde den Kehrwert.

Dann teile diese durch 365.

Danach kannst du belirbig umwandeln.

Beantwortet 5 Jun 2015 von Mathekopf10

Bist du sicher? Kannst du mir das bitte mal vorrechnen?

0.23505988 der Kehrwert gleich 4.25...

85.88235294 = 2m und 25,88Tage.

Danke. Dann ist der Zwischenschritt doch nicht

"Dann teile diese durch 365."

Sondern

"Dann teile 365 durch diesen".

So würde ich das dann begreifen. 

Tschuldigung.

Bitte. Bitte. du brauchst dich nicht zu entschuldigen! 

0 Daumen

Ein Jahr hat (im Mittel wegen des Schalttages alle 4 Jahre) 365,25 Tage.

Deine 12,23505988 Jahre entsprechen also 12,23505988*365,25 Tagen = 4468,855621 Tage.

Davon 12 Jahre abziehen (siehst Du an deiner Zahl vor dem Komma) = -12*365,25 --> es bleiben 85,85562117 Tage übrig.
Ein Monat hat im Schnitt 365,25/12 Tage - so ergeben Deine 85,85... Tage 2 Monate, 25 Tage und genau genommen noch 20 Stunden, 32 Minuten und  5,669 Sekunden.

Beantwortet 5 Jun 2015 von Gast hi3400

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...