0 Daumen
116 Aufrufe

Hallo :),

Ich sitze hier vor der Aufgabe und bin mir nicht sicher wie diese vorgegangen werden sollte : Wie geht der Graph aus dem der entsprechenden Wurzelfunktion hervor ?

a) y= 2 * Wurzel X -3

b) y= - dritte Wurzel X + 4

c) y= -0,5 Wurzel X +3

d) y= -4 * dritte Wurzel X -1

Danke schonmal

von

3 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

a) y= 2 * Wurzel (X) - 3

Streckung mit dem Faktor 2 in y-Richtung.
Verschiebung um 3 Einheiten nach unten.

b) y= - dritte Wurzel(X) + 4

Spiegelung an der x-Achse.
Verschiebung um 4 Einheiten nach oben.

c) y= -0,5 Wurzel(X) +3

Spiegelung an der x-Achse.
Stauchung mit dem Faktor 0.5 in y-Richtung.
Verschiebung um 3 Einheiten nach oben.

d) y= -4 dritte Wurzel X - 1

Spiegelung an der x-Achse.
Streckung mit dem Faktor 4 in y-Richtung.
Verschiebung um 1 Einheit nach unten.

Zeichne dir auch die Wurzelfunktion und die hier abgeleitete Funktion und versuche die Geometrischen Veränderungen nachzuvollziehen.

von 299 k
0 Daumen

Wenn du manuell zeichnen willst mußt
du eine Wertetabelle berechnen.

von 90 k
0 Daumen

Hallo,

Eine Möglichkeit ist es, eine Wertetabelle zu erstellen.

von 89 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...