0 Daumen
254 Aufrufe

Ich habe diese Frage in mein Klausur gekriegt und jetzt will ich gerne lernen, wie man es lösen kann?

Kann jemandan mir bitte

 weiterhelfen?

image.jpg

von

Die Aufgabe ist schlecht gestellt weil nicht klar ist, welcher Golf Typ übersprungen werden soll und ob quer oder längs.

2 Antworten

0 Daumen

h ( x ) = -81/1000 * x^2 + 729/1000 * x
h ( 8.9 ) = 0.072 m entspricht 7.2 cm
also nicht null.

h = 0 bei 9 m

Die höchste Höhe ist bei einer Parabel
die Mitte zwischen den Nullpunkten also
bei 4.5 m.
h ( 4.5 ) = 1.64 m

von 111 k 🚀

Am besten du verdeutlichst dir das an
einer Skizze

gm-42.jpg 
In der Mitte der Flugbahn steht der Golf
Die linke Stelle ist x = 4.5 - 0.9 = 3.6 m
Golf ( 3.6 | 1.45 )

Flugbahn
h ( 3.6 ) = 1.57 m

Bob Beaman springt über den Golf.

0 Daumen

a) d(x)=x/1000·(-81x+729) hat die Nullstellen x1=0 und x2=9.Bei dieser Flugkurve springt Beamon 9 m weit.

b) Man müsste Breite und Höhe des Golfs kennen, um zu beurteilen ob ein Golf unter der Parabel Platz hat.

von 102 k 🚀

Ich habe die werte. Können Sie erklären, wie man jetzt weiter machen kann? image.jpg

Das Auto recht von der 3,6 m-Marke des Sprunges  bis zur 5,4 m-Marke. Der höchste Punkt des Sprunges muss über der Mitte dazwischen liegen. Du musst als f(3,6) mt der Höhe des Autos vergleichen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community