0 Daumen
258 Aufrufe

ich würde gerne dieses unbestimmte Integral berechnen

blob.png

Meine Rechnung sieht bis jetzt so aus:

blob.png

Die Frage ist nun wie kann ich x^3 / (1+x^2) integrieren?

In der Lösung steht folgendes:

blob.png

Aber wieso bzw. wie kommen die auf x- x/(1+x^2)? Gibt es eine Regel bzw. ein Hinweis den ich übersehen habe?

Würde mich sehr über Hilfe/Antworten freuen.

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Die Frage ist nun wie kann ich x^3 / (1+x^2)
integrieren

Eine Polynomdivision ergibt
x - x / ( 1 + x^2 )

Getrennt integrieren
x => x^2 / 2

x / ( 1 + x^2 )
Steht im Zähler die Ableitung des Nenners
kommt der Ausdruck aus einem ln
ln ( 1 + x^2 )
abgeleitet
2*x / ( 1 + x^2 )
Die 2 stört noch und wird aufgehoben durch 1/2
[ 1/2 * ln ( 1 + x^2 ) ] ´ = x / ( 1 + x^2 )

Zusammen
x^2 / 2 - 1/2 * x / ( 1 + x^2 )

von 111 k 🚀

Danke! :) Habe die Polynomdivision außeracht gelassen.

Schön das dir weitergeholfen werden konnte.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community