0 Daumen
235 Aufrufe
Folgende Aufgabe:

(3wurzel2 -2wurzel3) (7wurzel2 +5wurzel3) x2wurzel6

Folgendes weiß ich schon:

42+wurzel6-30 das das rauskommt aber setze ich das in klammern damit ich mal rechnen kann ?

was ist richtig a) 42+wurzel6-30 x2wurzel6

oder b) (42+wurzel6-30) x2wurzel6

Das ist meine Frage. Was ist richtig?
Gefragt von
42+wurzel6* ;)
Hab ich für dich korrigiert.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

b) wäre richtig

Aber so:

(42 + wurzel6-30) x2wurzel6           |hier kannst du als Erstes noch die Klammer vereinfachen

= (12 + wurzel6) x2wurzel6               |Distributivgesetz

=24wurzel6 + 12

Du darfst nach der Multiplikation der ersten beiden Faktoren nicht einfach Rechenzeichen ändern.

Aber das Resultat nach üblichen Umstelllungsregeln vereinfachen, bevor du es als Ganzes mit dem 3. Faktor der Rechnung multiplizierst.

Beantwortet von 144 k
0 Daumen
Richtig ist das man es in Klammern setzt um dann das Distributivgesetz anwenden zu können.
Beantwortet von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...