0 Daumen
91 Aufrufe

Aufgabe

Bestimme den Term der ersten Ableitung


Problem/Ansatz:

A) f(x) = (3x+6)^3

B) f(x) = 1/x^2

C) f(x) = (2x+1)^2/x

Bitte um Hilfe

von

Und du hast gar keine Idee?

3 Antworten

+2 Daumen

Hallo,

y= (3x+6)^3

y '=3 *(3x+6)^2 *3

y '= 9 (3x+6)^2

--------------------

y=1/x^2 =x^(-2)

y '= -2 x^(-3)

...........................

y= (2x+1)^2/x = (4x^2+4x+1) = 4x +4 +1/x

y '= 4 -1/x^2

von 88 k
+2 Daumen

A) Kettenregel

(3x+6)2 * 9

B) 1/x = x-1

-2/x-3

C) Produktregel und die beiden anderen

(4x+2)/x - (2x+1)/x2

von
+2 Daumen

Hallo

A) Kettenregel: (f(g(x)))'=f'(g(x))*g'(x) hier g(x)=3x+6 , f(g)=g^3

deshalb f*=3g^2, g'=3 also  insgesamt 3*(3x+6)^2*3

B) 1/x^2=x-2 nach den Potenzregeln ableiten.

C) Quotientenregel; (u/v)'=(u'*v-u*v')/v^2, hier u=(2x+1)^2 nach Kettenregel, v=x

und jetzt bist du dran, zu sagen, was davon für dich zu schwer ist.

Gruß lul

von 26 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...