0 Daumen
50 Aufrufe

Aufgabe:

In einer Garnfabrik wird Baumwolle  zu Garn versponnen und auf rollen mit einer solllänge  von 325m aufgespult. Im Rahmen der Qualitätssicherung werden 50 rollen überprüft. Davon hatten zwei Drittel exakt die geforderte Länge. Ein Viertel war entweder um 2%  zu lang oder zu kurz, wobei der Anteil der rollen mit zu wenig Garn  doppelt so hoch war wie der mit zu viel Garn. Die restlichen rollen waren alle 5% zu kurz

Bestimmen sie das Intervall der gewöhnlichen Länge


Problem/Ansatz: wie kann ich sowas ausrechnen.? Muss ich sowas in einer Tabelle rechnen ?

von

1 Antwort

0 Daumen

Bestimmen sie das Intervall der gewöhnlichen Länge.

Was ist hier die gewöhnliche Länge?

Davon hatten zwei Drittel exakt die geforderte Länge.

Was sind 2/3 von 50 Rollen. Kann es 2/3 als Anteil geben? Das macht doch keinen Sinn.

blob.png

von 289 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...