0 Daumen
134 Aufrufe

Hi

ich wollte fragen , wie man sowas integriert ( besonders wichtig ist die linke Seite ) ? ist es eine partielle Integration , da die mit einander multipliziert werden oder wie genau ?


Bildschirmfoto 2019-01-09 um 13.39.25.png

Partielle Integration? Integral von d[A] / [A]  mit Grenzen [A]_0 und [A]_t

Danke im voraus

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

$$\int_{A_0}^{A_t}\frac{dA}{A}=ln(A_t)-ln(A_0)$$

(Das ist eine elementare Stammfunktion)

von 35 k

Wo ist der Zusammenhang zur in der Fragestellung abgebildeten Formel? Ist die falsch?

Die Fragestellung war mal ne DGL. Beide Seiten kann man durch integrieren lösen, die linke war gefragt.

Die rechte Seite ist einfach -k_1 (t-t_0)

Danke! Lautete die DGL A' = -kA ? Und warum diese Kästchen um A im Integranden?

Eigentlich müssten um At und A0 erst im Logarithmus noch Betragsstriche ergänzt werden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community