0 Daumen
106 Aufrufe

Aufgabe:


Der Familienbetrieb Janke plant die Anschaffung eines Autos im Wert von 12.000 €. Dieses Auto wird für drei Jahre benötigt. Es stehen für diesen Zeitraum drei Finanzierungsmodelle zur Wahl.

Angebot A: Kreditkauf mit einer Anzahlung von 30 % des Kaufpreises, 36 Raten zu je 270 € Und ein nach 3 Jahren vereinbarter wiederverkauf für 5500 €

Angebot B: Barkauf mit 2 % Skonto und ein nach drei Jahren angestrebter wiederverkauf für 5500 €

Angebot C: Leasing für drei Jahre mit Zahlung von 40 % des Kaufpreises und 36 Zahlungen zu je 110 €

a) wie viel Euro würde das Auto den Familienbetrieb insgesamt jeweils am Ende der drei Jahre gekostet haben? Berücksichtige sowohl den Kaufpreis als auch den angestrebten Wiederverkaufspreis.

b) Familie Janke möchte aufgrund finanzieller Engpässe im ersten Jahr möglichst wenig Geld für das Auto ausgeben. welches Angebot es dann empfehlenswert?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

a)

A: 7820€

B: 6260€

C: 11160€


b)

C, es werden im 1. Jahr nur 6120€ fällig.

von 13 k

Könntest du mir den rechenweg für a und b erklären

Was genau verstehst du denn nicht?

Bei A.a) hast du als Ausgaben 30% des Kaufpreises direkt und dann 36*270€. OAm Ende bekommst du 5500€ wieder, also diesen Wert von den Ausgaben abziehen.


Für B musst du nur die Ausgaben berücksichten, die auch im ersten Jahr anfallen.

Bei b verstehe  ich leider nicht was du meinst

Es kommen zb bei A nicht die 36 Raten in Frage, sondern nur die ersten 12 (=1 Jahr). Außerdem entfällt der Wiederverkaufspreis, der sich auch nicht im 1. Jahr befindet.

Somit kostet das Auto im 1. Jahr 12*270+12000*0.3=6840€

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community