0 Daumen
74 Aufrufe

Aufgabe:

Kann mir jemand Nachhilfe in Statistik geben.

Hypothesentesten, Signifikanztest u.s.w.

Kontakt: voiceofentertainment@googlemail.com

Vielen Dank


Problem/Ansatz:

von

1 Antwort

0 Daumen

Wo liegt denn das Problem? Eigentlich braucht man sich doch nur ein gescheites Buch durchlesen oder sich ein paar Youtube Videos für die Grundlagen anzusehen.

Danach kann man doch gleich anfangen Aufgaben zu rechnen.

von 281 k

Wenn das so wäre gäbe es wohl keine Nachhilfeinstitute landauf landab.

Das liegt einfach daran das die Schüler die in ein Nachhilfeinstitut gehen keine Lust haben ein Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen.

Gerade in Mathematik ist eine Nachhilfe eigentlich nicht wirklich nötig.

Das lesen und verstehen eines Fachbuches wird auch leider in der Schule vermittelt. D.h. die Erklärungen im Mathebuch werden angefangen von der 1. Klasse nicht gemeinsam gelesen. Dazu werden keine Fragen beantwortet etc.

Es ist ja auch einfacher, wenn der Lehrer das was im Buch steht nochmals auf seine Weise erklärt, damit die Schüler nicht lesen brauchen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...