0 Daumen
136 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimme a ∈ R so, dass die Gleichung genau eine Lösung besitzt


Problem/Ansatz:

was ersetzt man durch p und q und wie rechnet man das aus ?


a) x^2+(a+1)x+a=0

b) 2x^2+4x=ax+2a

c) x^2 =a(x-1)

d) x^2-a=x+a



Danke im Voraus

von

3 Antworten

+2 Daumen

Es existiert genau eine reelle Lösung, wenn die Diskriminante gleich null ist.

\(D=b^2-4ac\) bei \(f(x)=ax^2+bx+c\).

Für a also:

\((a+1)^2-4a=0 \Leftrightarrow a=1\)


b: \(2x^2+4x=ax+2a \Leftrightarrow 2x^2+(4-a)x-2a=0\)

\((4-a)^2-4\cdot 2(-2a)=0 \Leftrightarrow a=-4\)

usw.

von 7,4 k

Das war aber gerade irgendwie überhaupt nicht die Antwort auf die eigentliche Frage.

pq-Formel ist bei diesen Aufgaben nur bedingt hilfreich.

Vielen Danke

Hallo Larry

Wenn der Fragesteller nur die pq-Formel kennt, wie soll er dann deine Diskriminante verstehen?

Der Weg über die PQ-Formel lag möglicherweise recht nahe, was aber nicht heißen muss, dass nicht auch andere Kenntnisse zu quad. Funktionen vorliegen.

Ich kann aber gerne darüberhinaus einen Artikel zur Diskriminante verlinken.

+2 Daumen

a) x^2 + (a+1)x + a = 0

p = a + 1 ; q = a

(p/2)^2 - q = 0 → p^2/4 - q = 0 → p^2 - 4q = 0

(a + 1)^2 - 4a = 0 --> a = 1


b) 2x^2 + 4x = ax + 2a

2x^2 + 4x - ax - 2a = 0

x^2 + 2x - 0.5ax - a = 0

x^2 + (2 - 0.5a)x - a = 0

(2 - 0.5a)^2 - 4(-a) = 0 --> a = -4


c) x^2 = a(x-1)

x^2 = ax - a

x^2 - ax + a = 0

(- a)^2 - a = 0 --> a = 1 ∨ a = 0


d) x^2 - a = x + a

x^2 - x - 2a = 0

(-1)^2 - (-2a) = 0 --> a = -0.5

von 284 k

warum in dieser Aufgaben muss  Aufgabe muss man nur die Diskriminante berechnen ?

Dank im Voraus !

Die Diskriminante gibt an ob man keine genau eine oder zwei Lösungen bei einer quadratischen Gleichung hat.

Ist die Diskriminante gleich Null, dann hat unsere quadratische Gleichung genau eine Lösung und danach ist in der Aufgabe gefragt.

+1 Punkt

Hallo,

Aufgabe c)

x^2=a(x-1)

x^2=ax -a

x^2-ax +a=0 ->pq-Formel

x1.2= a/2 ±√ (a^2/4 -a)

->Ausdruck unter der Wurzel muß 0 sein:

a^2/4 -a=0

a(a/4 -1)=0 ->Satz vom Nullprodukt

a1=0

a2=4

von 84 k

Vielen Danke

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...