0 Daumen
129 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen Sie die Gleichung der Geraden, die

a) durch den Ursprung geht und parallel ist zur Geraden durch P(3|-2) und Q(a+2|2a)

b) die y-Achse bei y= 3 schneidet und die x-Achse bei x= -2 schneidet.


Problem/Ansatz:

Bitte helft mir

von

Was ist dein Lösungsansatz??

Du hast vor einer Stunde schon eine Frage gestellt. Zu dieser hast du mehrere Hinweise erhalten.

Ich sehe nicht, dass du irgendwie versucht hast, diesen Hinweisen zu folgen. Stattdessen versuchst du, eine weitere Aufgabe von anderen lösen zu lassen.

Bitte habe Verständnis dafür, dass ich dieses Verhalten nicht gutheiße und deshalb auf die Beantwortung weiterer Fragen von dir verzichte.

Ich habe diese Aufgabe dank des Videos lösen können, aber dort konnte ich nichts über meine Zweite Frage herausfinden.

1 Antwort

0 Daumen

a) durch den Ursprung geht und parallel ist zur Geraden durch P(3|-2) und Q(a+2|2a)

Die Steigung der Geraden PQ ist gemäß der Formel m = (y2-y1) / (x2-x1)

also m= (2a - (-2) ) / ( a+2 - 3 ) = ( 2a+2) / ( a-1)

Also Geradengleichung  y =  ( 2a+2) / ( a-1)   * x 

b) die y-Achse bei y= 3 schneidet und die x-Achse bei x= -2 schneidet.

E§s geht durch die Punkte (0;3) und (-2 ; 0 ) also

m = ( 3 - 0 ) / ( 0 - (-2) ) = 1,5

==>   y = 1,5x + 3

von 172 k

@mathef

Ich würde dir gern eine Frage stellen, ohne dass diese gelöscht (nein, natürlich nicht gelöscht- nur "versteckt") wird bzw. ohne von anderen Moderatoren mit der Verbannung aus diesem Forum bedroht zu werden.

Da du in deinem Profil auch keine Mailadresse angegeben hast, wird das aber nichts.

Ich verzichte also. Denke dir also einfach selbst eine Frage aus.

Wieso sollte man dich "verbannen". Ich habe schon öfter

schöne Antworten von dir gesehen.

Wieso sollte man dich "verbannen".


Frage mal einen "Unbekannten" Mitredakteur.

:-)

"Hiermit sei Dir eine Verwarnung ausgesprochen. Es geht nicht an, dass Du in beleidigendem Ton mit Deinen Meinungen um Dich schlägst. Eigene Meinung ist ja schön und gut, wenn sie aber von anderen nicht akzeptiert wird, ist das kein Beinbruch und schon gar kein Grund unangenehm zu werden. Zudem entspricht kaum ein Post von Dir den Richtlinien bezüglich freundlichem Umgang mit den Mitmenschen. Wenn Du das nicht hinbekommst, beenden wir die Sache."

Danke für die schnelle Hilfe!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...