0 Daumen
41 Aufrufe

Aufgabe:

Berechne folgende Ableitung:

\( \phi: (-1,1) \rightarrow ℝ, \phi(x) \) sei dir Umkehrfunktion von \( tan(kx) = \frac{sin(kx)}{cos(kx)} \)


Problem/Ansatz:

Seh ich das richtig, dass ich hier einfach \( \frac{sin(kx)}{cos(kx)} \) ableiten kann oder muss ich davon erst die Umkehrfunktion bilden?

Meine Lösung bei einfacher Ableitung wäre: \( \frac{kcos^2(kx) + ksin^2(kx)}{cos^2(kx)} = k + sin^2(kx) \)

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 1. deine Ableitung ist falsch! der Bruch ist noch richtig, danach falsch. 2. du wirst nach der Ableitung der Umkehrfunktion gefragt? dazu brauchst du die Ableitung der Funktion und hast gelernt wie man daraus die Ableitung der Umkehrfunktion herleitet.

Zur Kontrolle kannst du ja im netz die Ableitung von tan(x) und arctan(x) nachsehen.

Gruß lul

von 26 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...