0 Daumen
91 Aufrufe

Aufgabe: 3 * 5-(-6):2

Problem/Ansatz:

Ich bin mir nicht sicher wie ich diese Aufgabe rechnen soll, bzw wann genau ich :2 teilen soll.

Ich hätte nämlich erst ganz zum Schluss durch 2 geteilt, was bestimmt falsch ist,wegen der Punkt vor Strich Regel.

Also 21 : 2 = 10,5

Das Ergebnis wäre aber falsch,weil da 18, rauskommen müsste.

Ich bedanke mich im vor raus.

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

wie du schon sagst, gilt Punkt vor Strichrechnung.

Deshalb: 3*5 - (-6):2 = 15 - (-3) = 15 +3 = 18

Gruß

Smitty

von 5,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community