0 Daumen
141 Aufrufe

kann mir jemand hierbei weiter helfen?


Bestimme die partielle Ableitung von fx1,x2 an der Stelle a =(1.11/1.29) für fx1

f(x1,x2)=x1^5*ln((x2^4)/ (x2^9+x1^6) )

Danke!

Nachtrag: Es ist die partielle Ableitung von f(x1,x2) _{x1 }an der Stelle a=(1.11/1.29) gesucht.

von

Wie heißt die erste Zeile hinten richtig ohne Abschreibfehler?

Auch die zweite Zeile sieht fragwürdig aus.

Automatisch gestellte Fragen sind fehleranfällig. Bsp. https://www.mathelounge.de/661020/partielle-ableitung-einer-funktion sollte aber genügen, damit Amelie hier selbst eine Rechnung hinbekommt.

Original sieht die Frage vielleicht so ähnlich aus wie hier https://www.mathelounge.de/491409/bestimmen-sie-die-partielle-ableitung-f-2-x1-x2-der-funktion

$$x^5 * ln(\frac{y^4}{y^9+x^6})$$

oder

$$x^5 * ln(\frac{y^4}{y^9}+x^6)$$

Vermutlich das erste, aber was du geschrieben hast

ist das 2.

Ja genau die erste Gleichung soll es sein. Tut mir leid!! Hab’s unverständlich eingegeben.

Wie muss man hier rechen?

Es ist die partielle Ableitung von f(x1,x2) x1 an der Stelle a=(1.11/1.29) gesucht.

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

So macht man das ohne Rechner:

F1.png

von 100 k 🚀

Vielen lieben Dank!!!!:)

+1 Daumen

f(x, y) = x^5·LN(y^4/(y^9 + x^6))

f'x(x, y) = 5·x^4·LN(y^4/(x^6 + y^9)) - 6·x^10/(x^6 + y^9)

f'x(1.11, 1.29) = 5·1.11^4·LN(1.29^4/(1.11^6 + 1.29^9)) - 6·1.11^10/(1.11^6 + 1.29^9) = -12.43

Du kannst dir Hilfe bei einem Ableitungsrechner holen

https://www.ableitungsrechner.net/

blob.png

Auf der Seite werden auch Regeln und Hinweise eingeblendet.

von 334 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community