0 Daumen
1,3k Aufrufe
Wie lassen sich die Regeln bei Zahlenreihen leicht erkennen?

Danke, Margot :)
von

2 Antworten

0 Daumen
Ich würde sagen, dass man zuerst einmal die gesamte Reihe angucken sollte und Fragen beantworten wie z.B. ist die Reihe linear steigend? Oder steigt sie exponentiell? Welchem Wert wird sie sich allem Anschein nach annähern (Grenzwert)? Hat sie vielleicht sogar einen sinusartigen Verlauf?

Ich denke es ist allgemein aber Erfahrungssache, vor allem muss man schon viele verschiedene Folgen und Funktionen gesehen haben, um schnell zu erkenne, worum es sich handelt. Ganz hilfreich ist dabei die Seite http://oeis.org/, da kannst du eine Folge eingeben und die Seite spukt dir meistens korrekte Formeln dazu aus. Aber dann macht es natürlich keinen Spaß mehr :D
von 4,3 k
0 Daumen
von 3,3 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Hallo Andre'

In der Regel sind bei Zahlenfolgen, recht einfache Bildungsgesetze gefragt. Und auch wenn sich eine endliche Zahlenfolge auf unendlich verschiedene Weisen fortsetzen lässt geht es darum ein sehr einfaches Bildungsgesetz dahinter zu entdecken.

Gerade lineare, quadratische, exponentielle und antiprop. Zuordnungen sollte man recht einfach sehen können.

Und ich betrachte eine Zahlenfolge an auch einfach nur als eine Zuordnung wo jedem n auch nur ein Zahlenwert an zugeordnet wird.

Wobei die Lehrer sich dann auch mal an sowas halten sollten. Ich erinnere mich mal das wir auch die Zahlenfolge

2, 3, 5, 7, 11, ...

gegeben hatten und gesucht war dort die Folge der Primzahlen. Sicher kann man das erkennen aber dabei handelt es sich eben nicht um ein einfaches Bildungsgesetz.

Genauso könnte jetzt einer auf die Idee kommen

1, 2, 4, 6, 10, ...

Das ist dann einfach die Folge der um 1 verminderten Primzahlen.

Daher sollten dann auch nur Folgen gewählt werden die einem relativ einfachem Bildungsgesetz folgen und keine Folge z.B. von Primzahlen oder Zahlen einer Uhr.

Lehrer die erwarten das man hinter der Folge

0, 7, 2, 9, 4, 11, ...

Die relativ einfache Folge

an = 7(n - 1) mod 12

erkennen haben ein Rad ab ;)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...