0 Daumen
166 Aufrufe

Aufgabe:

Sei V := R^3 .Der Unterraum U ⊂ V wird von den Vektoren u1 = (−1, 3, 0)T und u2 = (−1, 0, 3)T aufgespannt. Finden Sie einen weiteren Unterraum W derart, dassV = U ⊕ W gilt.
Problem/Ansatz:

von

2 Antworten

0 Daumen

Hallo

 du hast die 2 Vektoren , die ja Lin unabhängig. sind. jetzt finde einen dritten, der dann Aufspannt und von den 2 ein unabhängig ist. dann wird von U+W ganz R^3 aufgespannt,

Gruß lul

von 93 k 🚀
0 Daumen

W ⊂ V könnte von u3 = [1, 0, 0] aufgespannt werden.

Prüfe ob jetzt u1, u2 und u3 den R^3 aufspannen.

von 446 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community