0 Daumen
45 Aufrufe

Aufgabe:

Fehlende Koordniate eines Vektors so bestimmen, dass Sie vielfache von einander sind.


Problem/Ansatz

Es sind 2 Vektoren gegeben

Einmal Vektor A mit den Koordinaten  1/c/2 und einmal der Vektor B mit den Koordinaten c+4/-1/2

Ich soll c f<r den Fall Vektor a= Vektor b berechnen

von

so gibt es keine Lösung. Heißen die Vektoren $$a = \begin{pmatrix}1\\ c\\ 2\end{pmatrix}, \quad b = \begin{pmatrix}c+4\\ -1\\ 2\end{pmatrix}$$beides mal mit einem \(c\)?

1 Antwort

0 Daumen

Wie Werner geschrieben hat, es gibt keine Lösung.

von 29 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community