0 Daumen
2,8k Aufrufe

Aufgabe:

Ein Pool mit einem Durchmesser 196cm (Innenmaße: 146cm Durchmesser, 57cm Höhe) erreicht ein Füllgewicht von 954kg (954 Liter).

Die Terasse trägt maximal 500kg pro Quadratmeter. Wie hoch ist das Gewicht des Pools pro Quadratmeter?

Problem/Ansatz:

Kann man einfach das Gesamtgewicht durch die Gesamtfläche teilen um zum Ergebnis zu kommen? Wie ist hier die richtige Vorgehensweise?

von

2 Antworten

0 Daumen

954/(pi·(1.96/2)^2) = 316.2 kg/m²

von 446 k 🚀

DAnke. Sind die 196cm der richtige Ansatz oder die Innenmaße? Mein Gedanke ist der, dass das sich das Hauptgewicht im Innenmaß befindet und daher das Außenmaß nicht maßgebend ist (bzw. das Volumen des Wassers nicht auf das Außenmaß gestreut wird).

Ist der Pool-Boden nur eine Plane dann kann man das Innenmaß nehmen. Ist es ein fester Boden, dann ist das Außenmaß entscheidend.

954/(pi·(1.46/2)^2) = 569.8 kg/m²

Sollte der Pool also nicht über seine gesamte Fläche einen festen Boden haben, der das Gewicht verteilt, dann sieht das schlecht aus.

0 Daumen

Ja, da in einem Pool das Wasser überall gleich hoch steht ist dein Ansatz richtig, wenn du die InnenFläche nimmst.

Gruß lul

von 93 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community