0 Daumen
269 Aufrufe

Aufgabe:

Untersuchen Sie, ob die folgenden Grenzwerte existieren und bestimmen Sie diese gegebenenfalls:

a) \( \lim\limits_{x\to\infty} \)(\( \sqrt{x+\sqrt{x+\sqrt{x}}} \)-\( \sqrt{x} \))


Problem/Ansatz:

Ich habe überlegt den Term zu quadrieren, aber darf ich das bzw. bringt mir das etwas?

von

Vom Duplikat:

Titel: Grenzwert einer Funktion

Stichworte: grenzwert,wurzel

Aufgabe:

Ich soll den Grenzwert von √(x+√(x+√x)))-√x berechnen


Problem/Ansatz:

Ich habe bereits versucht den Ausdruck zur dritten binomischen Formel umzuformen um eine Wurzel wegzubekommen. Allerdings habe ich dann im Nenner die gleiche Summe nur mit (…+√x) stehen.

Laut TR muss der Grenzwert 0,5 sein. Ich verstehe aber nicht, wie ich darauf kommen soll.

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

Multipliziere Zähler und Nenner mit

(√(x +√(x+√x)) +\( \sqrt{x} \) ) /( √(x +√(x+√x)) +\( \sqrt{x} \) ) ->3. Binomische Formel

Lösung 1/23.png

von 117 k 🚀

Wenn ich es so mache komme ich auf

\( \frac{\sqrt{x+\sqrt{x}}}{\sqrt{x+\sqrt{x+\sqrt{x}}}+\sqrt{x}} \)

Ich verstehe nicht was mir das bringt weil ich den Term ja jetzt im Nenner habe. Muss ich damit jetzt eine Polynomdivision machen?

Muss ich damit jetzt eine Polynomdivision machen? ->nein

teile den Zähler und Nenner jeweils durch √x  und vereinfache,

dann siehst Du den Sinn. Weiterer Weg siehe oben

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community