0 Daumen
220 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Würfel wird dreimal nach einander gewürfelt.

Mit welcher Wahrscheinlichkeit erscheint...


Problem/Ansatz:

... Höchstens eine 6

... mindestens eine 6

... keine sechs

... genau eine 6

von

1 Antwort

0 Daumen

Ein Würfel wird dreimal nach einander gewürfelt. Mit welcher Wahrscheinlichkeit erscheint...

... keine sechs

(5/6)^3 = 125/216

... genau eine 6

3 * 1/6 * (5/6)^2 = 75/216

... Höchstens eine 6

125/216 + 75/216 = 200/216

... mindestens eine 6

1 - 125/216 = 91/216

Ich habe bewusst nicht gekürzt.

von 446 k 🚀

Kann man auch bei „höchstens eine 6“

5/6 * 5/6 * 6/6 rechnen ?

Das wäre die Wahrscheinlichkeit das die ersten beiden Würfe keine 6 sind und der 3. Wurf alles sein kann. Also auch eine sechs.

Die 6 kann aber auch an erster stelle Auftreten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community