0 Daumen
263 Aufrufe
Also em SA' = 12,4 cm

SA = 8 cm

 

sb' = 4 + x (die unbekannte also bb')

sb = 4,4

hab zwar n ergebnis bin mir aber unsicher
von
Also kann 2,2 stimmen??

2 Antworten

0 Daumen
Bist du sicher, dass nicht SB = 4 gilt? Schließlich hast du diesen Ansatz in SB' = 4+x verwendet.

Ich gehe also von SB = 4 aus.

Nach dem Strahlensatz gilt

SA'/SA = SB'/SB
12,4 cm/ 8cm = (4cm + x)/4cm

12,4cm/2 = 4cm + x

6.2cm = 4cm + x  |-4cm

x = 2.2 cm

Also ist deine Lösung richtig.
von 10 k
0 Daumen

1. Strahlensatz lautet:

    SA:SA=SB:SB 

Hier also    8/12,4=4,4/(4,4+x)       | *12,4   ,*(4,4+x)

             8*(4,4+x)=4,4*12,4

               35,2+8x=54,56                |-35,2

                         8x=54,56-35,2      | *8

                           x=2,42
       

von 27 k

Du hast einen Fehler in

8/12,4=4,4/(4,4+x) 

sb' = (4 + x)

Oben ist aber für SB =4,4 angegeben , folglich ist dann SB`=x+4,4, obwohl in der Aussage davo von

Ichbinder steh das SB´=4+x, , es könnte also beides richtig sein.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community