0 Daumen
28 Aufrufe

Aufgabe: e Gleichung auflösen mit 2 variablen


Problem/Ansatz:

Wie löse ich diese gleichung nach a auf wenn ich eine weitere unbekannte variable d habe

a*e^-d

vor von
Wie löse ich diese gleichung ... a*e^-d

Das ist keine Gleichung. Das erkennt man an dem fehlenden Gleichheitszeichen.

das ist die funtion f(d)= a*e^-d

2 Antworten

0 Daumen

Man löst die Gleichung

        f(d)= a*e^-d

nach a auf indem man die Gleichung durch e^-d teilt.

wenn ich eine weitere unbekannte variable d habe

Die Anzahl der unbekannten Variablen hat auf die Vorgehensweise keinen Einfluss.

vor von 58 k 🚀
0 Daumen

Der Gebrauch des Wortes " Gleichung " ist bei dir
etwas falsch. Ich nehme einmal an

b = a * e^(-d)
b ist bekannt
e = eulersche Zahl
a und d sind variabel oder unbekannt.
Eine Gleichung mit zwei Unbekannten hat keine
eindeutige Lösung.
Bestenfalls sind die beiden Variablen von einander
abhängig
a ( d ) = b / e ^(-d)

d ( a ) = ...
b / a = e^(-d)
ln ( b / a ) = - d
d ( a ) = - ln ( b / a )

vor von 103 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community