0 Daumen
99 Aufrufe

Aufgabe:

5 · (1,6x-0.2 · y0,2) = 8 · (2x0,8 · 0,2y-0,8)


Problem/Ansatz:

Hallo!

Könnte mir bitte jemand die Gleichung nach x umformen!

Ich habe es schon ein paar Mal versucht und habe immer das falsche Ergebnis erhalten. Muss irgendein Denkfehler sein!

Danke!!

von

3 Antworten

0 Daumen

Gleichung mit x^0,2*y-0,8 multiplizieren dann nur noch die Zahlen richtig machen-

Gruß lul

von 56 k 🚀

dann nur noch die Zahlen richtig machen

Diese unschlagbare Universal-Formulierung ist wahrlich eine Allzweck-Waffe - Gratulation !

Vielen Dank!

0 Daumen

Beginne mit "mal x hoch 0,2".

Setze fort mit "mal y hoch 0,8"

von 27 k

Dankeschön!!

0 Daumen

Aloha :)

Willkommen in der Mathelounge... \o/

$$\left.5\cdot(1,6\cdot x^{-0,2}\cdot y^{0,2})=8\cdot(2\cdot x^{0,8}\cdot0,2\cdot y^{-0,8})\quad\right|\text{Zahlen multiplizieren}$$$$\left.8\cdot x^{-0,2}\cdot y^{0,2}=8\cdot0,4\cdot x^{0,8}\cdot y^{-0,8}\quad\right|\,:\,8$$$$\left. x^{-0,2}\cdot y^{0,2}=0,4\cdot x^{0,8}\cdot y^{-0,8}\quad\right|\cdot y^{0,8}$$$$\left. x^{-0,2}\cdot y^{0,2}\cdot y^{0,8}=0,4\cdot x^{0,8}\quad\right|\cdot x^{0,2}$$$$\left. y^{0,2}\cdot y^{0,8}=0,4\cdot x^{0,8}\cdot x^{0,2}\quad\right|a^b\cdot a^c=a^{b+c}$$$$\left. y^{0,2+0,8}=0,4\cdot x^{0,8+0,2}\quad\right|\text{Exponenten ausrechnen}$$$$\left. y=0,4\cdot x\quad\right.$$

von 67 k 🚀

Danke für die ausführliche Antwort!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community