0 Daumen
43 Aufrufe

Aufgabe:

Grenzen für Fläche zwischen zwei Graphen, f(x)=(2x+4)*e^(-x:4)

f ' (x)= e^(-x:4) * (-0,5x +1)


linke Grenze = Schnittpunkt zwischen f(x) und f ' (x)

rechte Grenze = x=0




Problem/Ansatz:

d.h. ich müsste f und f' gleichsetzen um den Schnittpunkt zu berechnen. Aber wie rechne ich das aus??


lg

von

Wie kommst du auf die rechte Grenze x=0? Die eingeschlossene Fläche geht doch rechts von der y Achse noch weiter.

1 Antwort

0 Daumen

Alles auf eine Seite bringen, dann e^(-x-4) ausklammern und Satz vom Nullprodukt anwenden.

von 64 k 🚀

danke, funtkioniert super, hab ich gar nicht dran gedacht.


lg

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community