0 Daumen
139 Aufrufe

Aufgabe:

wie muss die zahl u>0 gewählt werden , wenn der inhalt der markierten flaschen 36 Betragen soll.


Problem/Ansatz:

band 1, test, seite 241

von

Schau mal in Band 3, Lösungen, Seite 73.

Ohne Aufgabe kann dir keiner helfen.

Das lösungen buch habe ich nicht

Und wir haben nicht

band 1, test, seite 241

Du heißt nicht zufällig Sheldon Cooper? Der konnte nämlich auch sarkastische Antworten nicht als solche erkennen...

Passt diese Skizze zu deiner Aufgabe?

blob.png

Ja genau das ist die aufgabe

2 Antworten

0 Daumen

Nein, das ist NICHT die Aufgabe. In der Aufgabe ist von einer markierten Fläche die Rede. Hier ist keine Fläche markiert. Wir wisen also bis jetzt nicht, ob es um die gesamte Fläche zwischen Graph und x-Achse oder nur um die Fläche im Intervall [0;u] geht.

Wenn du Hilfe willst solltest du dich langsam mal bemühen, die Fragestellung vernünftig darzulegen.

von 30 k

Die flaeche ist zwischen graph und x-achse

Überzeuge dich davon, dass die Funktion die Gleichung y=x(2u-x) erfüllt.

Vielen Dank. Ich versuche

... einer markierten Fläche ...

Das stimmt nicht. Es ist von

inhalt der markierten flaschen

die Rede.
:-)

0 Daumen

Hallo,

außer der Scheitelpunktform einer Parabel ergibt sich die Funktionsgleichung \(f(x)=-(x-u)^2+u^2\)

Löse die Klammer auf, bilde die Stammfunktion und bilde das Integral \(\int \limits_{0}^{2u}\). Das setzt du = 0 und löst nach u auf oder meldest dich, wenn du noch Probleme mit der Aufgabe hast.

Gruß, Silvia

von 25 k

Vielen Dank.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community