0 Daumen
49 Aufrufe

Aufgabe:

Zu zeigen ist, dass folgende Gleichung für ein gegebenes Intervall gilt.

Text erkannt:

und surjektiv ist.
(b) Zeigen Sie, dass für jedes \( x \in[-1,1] \) die Ungleichung \( \sqrt{1+x} \leq 1+\frac{x}{2} \) gilt.


Problem/Ansatz:

Mir ist nicht klar, wie man folgendes beweisen kann.IMG_20211013_233204.jpg

Ich habe es wie folgt versucht:

die Ungleichung habe ich nach x aufgelöst und bin auf x≥0 gekommen.


Könnte mir bitte jemand einen Tipp geben?


Danke, V.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Aloha :)

Quadratzahlen sind immer \(\ge0\). Mit der 2-ten binomischen Formel gilt daher:$$0\le\left(\sqrt{1+x}-1\right)^2=(1+x)-2\sqrt{1+x}+1=2+x-2\sqrt{1+x}\quad\implies$$$$2\sqrt{1+x}\le2+x\quad\implies\quad\sqrt{1+x}\le1+\frac x2$$Damit \(\sqrt{1+x}\) definiert ist, muss \(x\ge-1\) gelten.

von 84 k 🚀

Denkst du, man kann das auch mit der vollständigen Induktion beweisen?

Auf Anhieb sehe ich keinen ganzzahligen Parameter über den man die Induktion führen könnte.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community