0 Daumen
196 Aufrufe

Aufgabe

Zeigen Sie, dass die Reihe konvergiert und geben Sie den Reihenwert an.


\( \sum \limits_{n=1}^{\infty}\left(\sum \limits_{k=1}^{n} 2^{-n-k}\right) \)


Problem/Ansatz


Ich weiß überhaupt nicht, wie man da vorgehen soll. Was muss ich da machen? Wie sieht das Resultat aus? Wie geht man vor?


Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Ok. Die innere Summe:

\(s_n:=\sum_{k=1}^n2^{-n-k}=2^{-n-1}\sum_{k=0}^{n-1}(1/2)^k\).

Jetzt die Formel für den Wert einer geometrischen Summe verwenden:

\(\sum_{k=0}^{n-1}(1/2)^k=\frac{1-(1/2)^n}{1-1/2}\).

Dann hast du:

\(s_n=(1/2)^{n+1}\cdot \frac{1-(1/2)^n}{1-1/2}=(1/2)^n-(1/2)^{2n}=(1/2)^n-(1/4)^n\)

von 8,3 k
0 Daumen

Wende zweimal die Formel für die geometrische Reihe an.

von 35 k

Die innere Summe ist keine Reihe !

Ich meine: keine unendliche geometrische Reihe ...

Aber eine endliche geometrische Reihe bzw. die n-te Partialsumme.

Ja, so kann man das sagen.
Wäre interessant zu sehen, was DizzySailor als Wert der inneren
Summe herausbekommt !

Ich verstehe nur Bahnhof...

Kennst Du denn die geometrische Reihe? Wenn nicht, schau in Wikipedia nach.

Und die äußere Summe gibt dann

$$ \frac{1}{1 - \frac{1}{2}} - 1 - \left( \frac{1}{1 - \frac{1}{4}} - 1 \right) = 2 - \frac{4}{3} = \frac{2}{3} $$

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community