0 Daumen
91 Aufrufe
Brauche dringend Hilfe!!!  Bitte hilft mir ich danke für die Lösung :D
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
gegeben ist:

a.b=9;7

a=2,3+b       oben einsetzen

(2,3 +b)/b=9/7      |auflösen  *7 , *b

7*(2,3+b)=9*b

16,1+7b=9b        |-7b

16,1     =2b       | /2

      8,05=b      und a= 10,35

Die Strecke a ist 10,35m und die Strecke b ist 8,05 m lang
Beantwortet von 20 k
bei den Lösungen steht aber a=10.35m b=8.05m

 

ist deine Antwort trotzdem richtig?
Deine Lösung ist richtig , hab einmal nicht aufgepasst, ist aber schon im Lösungsweg richtiggestellt. Sorry! :(
Du kannst es ganz einfach nachrechnen:

9.6 : 7.3 = 9 : 7            mit 51.1 erweitern

9.6 : 7.3 * 51.1 = 9 : 7 *51.1

67.2 = 65.7

 
Diese beiden Verhältnisse stimmen nicht überein, also ist die Lösung falsch...
0 Daumen

Ich benutze eine ein wenig einfachere Methode als Akelei...:

Wie du geschrieben hast, weisst du dass:

a : b = 9 : 7
a-2.3 : b = 7:7
2.3m : 1 = 2 : 1

Durch das weisst du auch, dass die 2.3m 2 Teilen entsprechen. Mit diesen Informationen kannst du weiterrechnen:

2.3m = 2 Teile
1 Teil = 1.15m

und nun einfach fertigrechnen:

9 Teile = 1.15m * 9 = 10.35m
7 Teile = 1.15m * 7 = 8.05m

Ich habe also nur angeschaut, wie viele Teile du hast und wie viel davon 2.3m entspricht.

 

Ich hoffe, ich konnte helfen und du verstehst nun, wie du mit solchen Aufgaben umgehen musst!

Simon

Beantwortet von 4,0 k
Vielen Vielen dank, Simon :D

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...