0 Daumen
165 Aufrufe

Aufgabe:

5/8 der Blumen sind rot. 1/4 davon sind Rosen, 2/3 der roten Blumen sind Tulpen, die übrigen Mohn.

a.) Wie groß ist der Anteil der Mohnblumen in diesem Garten?

b.) Im Vorgarten stehen 35 rote Rosen. Wie viele Blumen ist insgesamt im Vorgarten?


Problem/Ansatz:

Ich komme nicht weiter. Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen

von

Willst Du das wissen was im Titel steht oder das was in der Aufgabe steht?

Aufgabenteile

2 Antworten

+1 Daumen

5/8 der Blumen sind rot. 1/4 davon sind Rosen, 2/3 der roten Blumen sind Tulpen, die übrigen Mohn.

          rote Rosen          + rote Tulpen

==>  5/8 * 1/4                  + 5/8 * 2/3

      =   5/32           +          10/24

           =  5/32          +          5/12

           =  15/96          +          40/96

           = 55/96

==> Anteil Mohn ist 1 - 55/96 = 41/96

von 255 k 🚀
==> Anteil Mohn ist 1 - 55/96 = 41/96

Ich denke das wäre richtig, wenn im Garten nur rote Rosen, rote Tulpen und Mohn stehen würde.

Aber Mohn blüht rot.

Ui, blauer Mohn! Danke. Dann ist aber der zweite Satz der Aufgabe missverständlich.

der zweite Satz der Aufgabe missverständlich

Missverständnisse können auch durch unklare Rundungsprozeduren entstehen.

Ich möchte euch auf die Sprünge helfen:

5/8 * 1/4 aller Blumen sind 35 rote Rosen, also gibt es insgesamt 224 Blumen, davon 5/8 rote, also insgesamt 140 rote Blumen.
(Ich hoffe, ihr könnt wenigstens bis hierher folgen.)

2/3 der roten Blumen sind Tulpen, also 2/3 * 140 = 93,33.. . Jetzt kommt eine Rundungsprozedur : Man kann z.B. davon ausgehen, dass die Blumenanzahl gerundet werden muss : 93 rote Tulpen.

Nach dös' Interpretation bleiben jetzt 140 - 35 - 93  =  12  rote Mohnblumen mit einem Anteil von 12/140 = 3/36 , nach m beträgt der Anteil (224 - 35 - 93) / 224  =  3/7 .

0 Daumen

Das rechnet man so wie Deine Afrika-Aufgabe vom April.

a)

Von den roten Blumen sind 1/4 = 3/12 Rosen, 2/3 = 8/12 Tulpen und (12 - 3 - 8 = 1)/12 Mohn.

1/12 Mohnblumen von 5/8 rote Blumen sind 5/96 Mohnblumen im Garten.


b)

Dreisatz:

1/4 * 5/8 = 5/32 der Blumen sind 35 Blumen.

1/32 der Blumen sind 35/5 = 7 Blumen.

32/32 = 100 % der Blumen sind 7*32 Blumen.

von 29 k

zu a.) Woher wissen wir das es 12 sind, weil du direkt auf 12 erweitert hast

Ich habe die Anteile "Viertel" und "Drittel" auf einen gemeinsamen Nenner gebracht. 12 ist das kgV von 4 und 3.

Ergänzung: Meine Lösung geht davon aus, dass "5/8 der Blumen sind rot ... die übrigen Mohn" bedeutet, der Mohn sei rot. Wenn "... die übrigen Mohn" bedeuten sollte, dass es nur nur rote Rosen, rote Tulpen und Mohn gibt, dann verweise ich auf die Lösung von Benutzer mathef auf dieser Seite.

Die Aufgabe scheint nicht wortwörtlich wiedergegeben worden zu sein. Vielleicht hilft das Original weiter.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community