+1 Punkt
72 Aufrufe
Wie finde ich die Nullstellen von der funktion f(x,t)=2x^4+t
von

1 Antwort

+1 Punkt

f(x,t)=2x4+t

Ich nehme mal an, x und t sind reell. 

2x4+t = 0        |-t

2x^4 = -t          | geht nur, wenn t≤0

x = ± 4√ (-t/2)

Menge der Nullstellen: M = {(x,t) | t≤0 und x = ± 4√ (-t/2) }

Wenn t ein Parameter ist, sollte da eigentlich nicht

f(x,t)=2x4+t  stehen, sondern

f(x)t =2x4+t

Dann wären die Nullstellen einfach x = ± 4√ (-t/2) für t≤0. Keine Nullstellen für t>0.

von 145 k

2x4 = -t          | geht nur, wenn t≥0

Du meinst denk ich | geht nur, wenn t≤0

ansonsten würde es ja negativ bleiben und man könnte die 4. Wurzel nicht davon ziehen..

@Einmaleinser: Danke. Jetzt sind hoffentlich alle ≤ richtig rum.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...