0 Daumen
147 Aufrufe

Kann mir jemand bei den Aufgaben helfen, ich bin nicht besonders gut in diesem Thema.

Ich komme hier nicht weiter. Ich würde mich über hilfe sehr freuen!

von
Sind denn die Achsen mit 1,2,3 beschriftet?
Ja Steigung 1/10 muss es drei mal geben.

Knapp rechts neben den Tiefpunkten und knapp links neben dem Hochpunkt, da in den Hoch- und Tiefpunkten die Steigung 0 ist und weiter weg von diesen Punkten betragsmässig grösser.

Bei b) musst du eine möglichst steile Tangente an den Graphen einzeichnen und das Steigungsdreick dazuzeichnen. Dann kannst du die Steigung berechnen, wenn die Achsen beschriftet sind.

Steigunsdreiecke kennst du von Geradengleichungen. Repetition hier: https://www.matheretter.de/m/fkt/linear-nf

1 Antwort

0 Daumen

f(x) = 1/30·x^4 - 1/15·x^3 - 6/5·x^2 + 1/10

f'(x) = 2/15·x^3 - 1/5·x^2 - 12/5·x

Wo wird die Steigung 1/10 = 0.1

f'(x) = 0.1

2/15·x^3 - 1/5·x^2 - 12/5·x = 0.1

x = -3.533720239 ∨ x = -0.04181644686 ∨ x = 5.075536686

Ich komme hier aber nur durch Näherung auf eine Lösung.

Skizze:

von 269 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...