+1 Daumen
154 Aufrufe

Aufgabenstellung:

Das Unternehmen GUI produziert Rollerblades der Marke PLAECE. Die Herstellung dieser Rollerblades erfolgt unter anderem in zwei vorgelagerten Produktionsschritten. Im ersten Schritt wird ein Paar Schuhe (Hartkunststoff mit Stoffeinlage als Polster) in einer bestimmten Größe hergestellt und montiert.Der zweite Schritt umfasst die Montage der Räder und des Schließmechanismus.

Das Unternehmen muss die Produktion der Kundenaufträge A–F einplanen. Die Zahlen geben den Zeitbedarf der einzelnen Produktionsaufträge in Tagen an. Da jeder Kunde unterschiedliche Mengen an Schuhen ordert, unterscheiden sich die Aufträge in ihren jeweiligen Bearbeitungszeiten.

Auftrag A: Produktion Schuh (Maschine 1) = 4, Montage (Maschine 2) = 3

Auftrag B: Produktion Schuh (Maschine 1) = 5, Montage (Maschine 2) = 1

Auftrag C: Produktion Schuh (Maschine 1) = 2, Montage (Maschine 2) = 7

Auftrag D: Produktion Schuh (Maschine 1) = 7, Montage (Maschine 2) = 5

Auftrag E: Produktion Schuh (Maschine 1) = 6, Montage (Maschine 2) = 4

Auftrag F: Produktion Schuh (Maschine 1) = 8, Montage (Maschine 2) = 7

Aufgabe: Bestimme mit Hilfe des Johnson-Algorithmus die optimale Bearbeitungsreihenfolge der Aufträge! Gebe die minimale Zykluszeit an!


Problem/Ansatz:

Bitte helft mir bei der Berechnung mit Lösungsweg, damit ich es fürs nächste Mal weiß. VIELEN DANK!!

von

Ich habe folgende Lösung bereits selbst rausgebracht:

Bearbeitungsreihenfolge: C, E, F, D, A, B

minimale Zykluszeit: 35 Zeiteinheiten


Ich bräuchte jedoch jemanden der ebenfalls dieses Ergebnis rausbringt und mich damit in der Richtigkeit bestätigt???

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ich komme auf CFDEAB mit 33.

von 36 k

Die Belegung:

Zeitraum
Maschine 1
Maschine 2
1
C

2
C

3
F
C
4
F
C
5
F
C
6
F
C
7
F
C
8
F
C
9
F
C
10
F

11
D
F
12
D
F
13
D
F
14
D
F
15
D
F
16
D
F
17
D
F
18
E
D
19
E
D
20
E
D
21
E
D
22
E
D
23
E

24
A
E
25
A
E
26
A
E
27
A
E
28
B
A
29
B
A
30
B
A
31
B

32
B

33

B

Sie haben Recht! Vielen Dank! Ich hab mich bei meiner Berechnung verrechnet.

Das Original vom Herrn Johnson (1950er-Jahre):

blob.png

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community