0 Daumen
91 Aufrufe
Moinsen Folgendes problem: Wie oben schon gesagt ist der punkt p vorgegeben, nun muss ich die steigung errechnen. Wie funktioniert das? Vielleicht mit der h-methode? Brauche dringend hilfe :/ Danke im voraus
Gefragt von
Zumindest die Funktion muss noch gegeben sein, sonst kannst du nichts rechnen. Dann h-Methode nur benutzen, wenn du noch nicht ableiten kannst. Sonst: ableiten.

Wie man das mit Ableiten macht, ist z.B. hier beschrieben: https://www.mathelounge.de/68001/steigung-eines-graphen-von-f-x-2-3x-3-9-im-punkt-q-2-f-2

Eine Rechnung mit h-Methode findest du hier: https://www.mathelounge.de/93783/ableiten-mit-der-h-methode-f-x-0-25x²-0-285x-1-5

1 Antwort

0 Daumen
Die Antwort auf "Vielleicht mit der h-methode?" lautet "ja".

Wenn man nichts Besseres weiß,  greift man immer gerne darauf zurück.

In deinem Fall ergibt sich :
$$Steigung \;=\;\lim _{ h\rightarrow 0 }{ \frac { f(2+h)-16 }{ h }  }$$.

Rechne den Zähler aus, kürze dann durch h und führe zum Schluss den Grenzübergang aus.
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
3 Antworten
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...