0 Daumen
90 Aufrufe
2/(5x^2) ist auf geleitet -2/5x,

2/(5x^2) ist ja =  2/5 *x^-2  dann aufgeletet  -2/5*x^-1.

warum kann man das dann  so -2/5x  aufschreiben ? wo ist die x^-1 hin ?
was ist das für eine regel?
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

es ist x^(-n) = 1/x^n und damit ist -2/5*x^(-1) = -2/(5x)


-2/5x ist nicht ganz sauber geschrieben. Man betrachtet das x als der 5 zugehörig und damit auch in den Nenner.


Grüße
Beantwortet von 133 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...