0 Daumen
88 Aufrufe

Hey,

f(x)= 2x/ln(x)

Quotientenregel: f'(x)= u'(x)*v(x)-u(x)*v'(x)/(v(x))2

u= 2x

u'= 2

v= ln(x)

v'= 1/x

 

= 2*(ln(x))-2x*1/x)/(ln(x))2

= 2ln(x)-2/ln(x)2

stimmt das?

hab es mal versucht

von 7,1 k
Hallo emre,

  abgesehen davon das die Klammerung teilweise wieder gefehlt hat,
ist ja sonst alles richtig. mfg Georg
Hallo Georg :)

Ja...daran arbeite ich noch :D

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hi Emre,

sieht gut aus...wenn auch (mal wieder) Die Klammerung nicht sauber ist :P. Hatte ja damals schon vermutet, dass das wieder passieren wird^^.

 

= (2ln(x)-2)/ln(x)2

 

So passt es.

Grüße

von 134 k
Hallo Unknown :)

eeeeeennnddlich hab ich wieder eine Antwort von dir :)

Ich hab gedacht, dass du nie wieder auf meine Fragen eine Antwort gibst :)


Ja...ich lerne ja noch:D

Danke für deine Korrektur :D

ich habe noch eine Aufgabe, aber bei der habe ich Probleme....es geht wieder um die Quotientenregel :)

kannst du mir helfen? :) bitte :)
Da müsstest Du warten, bis ich wieder vom Essen da bin. Sonst aber gerne ;).
ja klar :)

Guten Appetit :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...