0 Daumen
120 Aufrufe

17134542592347487331027387316069.jpg

Text erkannt:

\( \begin{array}{l} \alpha=90^{\circ} \\ \beta=108,4^{\circ} \end{array} \)

A
a
B
2 Berechne die fehlenden Seiten des Vierecks. Tipp: Ergänzen!
\( \begin{array}{l} a=5,6 \mathrm{~cm} \\ b=7 \mathrm{~cm} \\ \beta=130^{\circ} \\ \delta=105^{\circ} \end{array} \)
b)
\( \begin{array}{l} a=6 \mathrm{~cm} \\ c=10,5 \mathrm{~cm} \\ \beta=108^{\circ} \\ \gamma=37^{\circ} \end{array} \)
3 Ein Baugrundstück wird geteilt.
38.1.


Problem/Ansatz:

ich habe versucht die Dreiecke aufzuteilen. Leider weiß ich nicht wie ich die Seiten rechnen soll. Wenn ich es durch die mitte teile, weiß nicht wie ich weiter rechnen soll.

Avatar von

2 Antworten

0 Daumen

γ=360°-130°-105°-90°

Und Diagonale AC bekommst du dann mit Cos-Satz im

Dreieck ABC.

Dann kannst du in diesem Dreieck den Teilwinkel von γ1

mit dem Sin-Satz bestimmen und hast mit

γ - γ1  den anderen Teil, sagen wir γ2.

Und im Dreieck ACD kennst du dann γ2

und AC und δ. Und bekommst mit Sin-Satz d.

Dann den 3. Winkel in diesem Teildreieck

ausrechnen und mit Sin-Satz die 3. Seite c.

Avatar von 288 k 🚀
0 Daumen
ich habe versucht die Dreiecke aufzuteilen.

Welche Dreiecke hast du aufgeteilt? Ich sehe nur zwei Vierecke.

Tipp: Ergänzen!

Avatar von 106 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community