0 Daumen
136 Aufrufe
wie rechnet man diese 2 Gleichungen 4(2,5-2x)=(-2)*(4x-5)  Und  0,4z+2=-6/5z+z
Gefragt von

3 Antworten

0 Daumen

4(2,5-2x)=(-2)*(4x-5)

10 - 8x = -8x + 10

Beide Seiten sind gleich. Daher ist die Gleichung immer erfüllt. L = R

 

0,4z + 2 = -6/5z + z

0.4z + 2 = -0.2z

0.6z = -2

z = -10/3

Beantwortet von 262 k
0 Daumen
Hi,

4(2,5-2x)=(-2)*(4x-5)
10-8x = -8x+10   |+8x

10 = 10

Die Aussage ist also für jedes x wahr.

Und  0,4z+2=-6/5z+z

0,4z+2 = -1,2z+z

0,4z+2 = -0,2z    |+0,2z-2

0,6z = -2

z = -2/0,6 = -10/3 = -3,33...

Grüße
Beantwortet von 133 k
0 Daumen
Hallo,


ausmultiplizieren und auf Vorzeichen achten:


4(2,5-2x)=(-2)*(4x-5)

10 - 8x = -8x + 10

Hier gibt es offensichtlich keine eindeutige Lösung, denn die Gleichung ist für jedes beliebige x wahr.


0,4z+2=-6/5z+z | - 0,4z

2 = -6/5 * z + z - 0,4z

2 = 0,6z - 6/5z

2 = 0,6z - 1,2z

2 = -0,6z | : (-0,6)

z = - 10/3

Probe:

0,4 * (-10/3) + 2 = -4/3 + 2 = 2/3

-6/5 * (-10/3) - 10/3 = 12/3 - 10/3 = 2/3


Besten Gruß
Beantwortet von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...