Trigonometrie: Berechne die Fehlenden Seiten des Dreiecks

0 Daumen
4,373 Aufrufe

Darstellung des Dreiecks

Hallo. Mir wurde die Aufgabe gestellt die "fehlenden Seiten" (also vermutlich b, a) zu berechnen. Könnt Ihr mir helfen?

Alle Angaben sind (laut Buch) geben. Bitte zeigt mir auch, wie das funktioniert. 

 

Danke!

Gefragt 13 Jan 2013 von Gast ie1377

2 Antworten

+1 Punkt
Das kann man mit den Trigonometrischen Funktionen berechnen, da dass Dreieck hier wohl rechtwinklig ist.

sin(40) = b / 8
b = 8 * sin(40) = 5,142 cm

cos(40) = a / 8
a = 8 * cos(40) = 6,128 cm
Beantwortet 13 Jan 2013 von Der_Mathecoach Experte CCXXIX
+1 Punkt

Da der Winkel bei C ein rechter ist, können die trigonometrischen Funktionen verwendet werden:

 

b/c = sin 40° ≈ 0.6428

b = 8cm * 0.6428 ≈ 5.142 cm

 

a/c = cos 40° ≈ 0.7660

a = 8cm * 0.7660 ≈ 6.128 cm

Beantwortet 13 Jan 2013 von Julian Mi Experte X

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...